Datenschutzbestimmungen

Die im Rahmen der Kontaktaufnahme oder der Teilnahme an einer Dienstleistung anfallenden personenbezogenen Daten werden von EA-Xperts nur zum Zwecke der Erbringung der Dienstleistung erfasst und genutzt.

Wir verarbeiten und nutzen die erfassten Daten und freiwilligen Angaben in unserem Bestand, um Sie über aktuelle Angebote und Dienstleistungen von EA-Xperts zu informieren.

Sie können unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Wenn Sie von uns zukünftig keine Informationen über Angebote und Dienstleistungen wünschen, können Sie dieser Nutzung Ihrer Daten jederzeit formlos widersprechen, z. B. per E-Mail an die Adresse This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder schriftlich an EA-Xperts.

Der Auftraggeber/Teilnehmer erklärt sich mit der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einverstanden, soweit dies für den Zweck des Vertrags erforderlich ist. Dies gilt insbesondere auch für die bei der Kursanmeldung erhobenen Daten. Teile unseres Angebots werden von Dritten realisiert. In diesen Fällen kann es erforderlich sein, dass Anmeldedaten wie Name, Vorname, Anschrift und E-Mail-Adresse an den Veranstalter weitergegeben werden.

Im Rahmen von Trainings für TOGAF®-Zertifizierungsprüfungen kann es erforderlich sein, dass Anmeldedaten wie Name, Vorname, Anschrift und E-Mail-Adresse an den Anbieter der Zertifizierungsprüfungen weitergegeben werden bzw. im Rahmen von Audits durch die Open Group eingesehen werden.

Go to top
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.