Übersicht der über den Webshop dieser Seite direkt bestellbaren Leistungen

Kursname Beschreibung KursdauerPreis (pro Kurs und Teilnehmer) in EUR
EAM für Manager Der Kurs bietet eine Einführung in Enterprise Architecture Management (EAM) also in Managementansätze zur Dokumentation, Analyse und strukturierten Weiterentwicklung der Unternehmensarchitektur. Hierbei werden verbreitete Standard-Frameworks wie TOGAF® und Zachman beleuchtet.  4 Stunden 400,00

EAM Framework Usage - Foundation

 

 

The Open Group Architecture Framework (TOGAF®) ist ein weltweit etabliertes Vorgehen zum Management von komplexen Unternehmensarchitekturen. Kontinuierlich weiterentwickelt von einem über 300 Organisationen umfassenden globalen Konsortium, stellt das Framework neben einer gemeinsamen Terminologie, Konzepte und Techniken zur Beschreibung, Definition und Umsetzung von Architekturen bereit. Der Kurs vermittelt Grundlagen der Unternehmensarchitektur mit einem Schwerpunkt auf die für die Zertifizierung TOGAF® 9.1-Foundation notwendigen Bestandteile von TOGAF®. Die relevanten Prüfungsinhalte werden direkt und unmittelbar vermittelt. Erlernte Konzepte können im Anschluss des Kurses direkt in der eigenen Architekturarbeit eingesetzt werden.

Kursinhalt

  •          Einführung Enterprise Architecture Management (EAM)
  •          Kernkonzepte von TOGAF® (The Open Group Architecture Framework)
  •          Architecture Development Method (ADM)
  •          ADM-Guidelines und -Techniken
  •          Ergebnistypen
  •          Architekturbausteine
  •          Sichten
  •          Architecture Governance
  •          Architecture Compliance
  •          Enterprise Continuum
  •          Referenzmodelle
  •          Anforderungen Foundation-Zertifizierung


Dieser Kurs bereitet Teilnehmer auf die offizielle Level-1 Foundation Prüfung vor.

Zielgruppe

  •          Enterprise Architekten
  •          Fach-Architekten
  •          IT-Architekten
  •          Andere Mitarbeiter, die in ihrer Arbeit mit Fragen der IT- oder Enterprise- Architektur konfrontiert sind, wie beispielsweise im Vertrieb von IT-Lösungen.

Voraussetzungen

  •          Grundkenntnisse im Unternehmensarchitekturmanagement und strategischem IT-Management sind vorhanden.
  •          Praktische Erfahrung im Umgang mit Frameworks (z. B. Cobit, ITIL) in der Rolle als Business Analyst und Softwareentwickler sind darüber hinaus empfehlenswert.
  •          Gute Englischkenntnisse

16 Stunden
(2 Tage)
1200,00

EAM Framework Usage - Advanced

 

The Open Group Architecture Framework (TOGAF®) ist ein weltweit etabliertes Vorgehen zum Management von komplexen Unternehmensarchitekturen. Kontinuierlich weiterentwickelt von einem über 300 Organisationen umfassenden globalen Konsortium, stellt das Framework neben einer gemeinsamen Terminologie verschiedene Konzepte und Techniken zur Beschreibung, Definition und Umsetzung von Architekturen bereit. Aufbauend auf vorhandenen TOGAF® 9.1 Kenntnissen vertieft dieser Kurs das Wissen über das anerkannte Enterprise Architektur- Framework und bereitet die Teilnehmer damit auf die offizielle Level-2 Certified Prüfung vor. Erlernte Konzepte können im Anschluss des Kurses direkt in der eigenen Architekturarbeit eingesetzt werden.

Kursinhalt

  • Phasen der Architecture Development Method (ADM)
  • ADM Architecture Requirements Management
  • Business Scenarios & Stakeholder Management
  • Anpassungsmöglichkeiten von TOGAF® ADM
  • Sicherheit in TOGAF®
  • Service-orientierte Architekturen in TOGAF®
  • Architecture Content Framework (inkl. Metamodel)
  • Architecture Capability Framework
  • Architecture Repository
  • Architecture Governance
  • Architecture Maturity Models
  • Architecture Skills Framework
  • Anforderungen Certified-Zertifizierung

Dieser Kurs bereitet Teilnehmer auf die offizielle Level-2 Certified Prüfung vor.

 

Zielgruppe

  • Enterprise Architekten
  • Fach-Architekten
  • IT-Architekten

 

Interessenten sollten bereits über eine Foundation Zertifizierung verfügen bzw. bereits mit den dort enthaltenen Lerninhalten vertraut sein.

 

Voraussetzungen

  • TOGAF® 9.1 Foundation Zertifizierung bzw. Vertrautheit mit den dort enthaltenen Lerninhalten
  • Vetrautheit mit Konzepten des Unternehmensarchitekturmanagements (insb. TOGAF®) und strategischem IT-Management.
  • Praktische Erfahrung bei der Anwendung von Business und IT Frameworks sind vorhanden.
  • Gute Englischkenntnisse

 

16 Stunden
(2 Tage)
1400,00

 

Alle Preise verstehen sich zzgl. MWSt!

Go to top
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.